Blackberry Sagitta Epirum

*Blacked*

Wurftag 12.08.2014|

vollzahnig, Scherengebiss, Hoden ok

Ahnentafel auf Working Dog 
Nicht zuchttauglich wegen Größe !!!

Wir sind bereits fündig geworden.

Blacked ist in sein neues Zuhause ausgewandert, wohnt nun in einer Familie mit einer netten Malidame zusammen und wird im IPO witergearbeitet.

im neuen Rudel
ein aktuelles Bild !!!!

Blacked ist ein kleiner, sehr schneller, ganz toller und fetziger Bub.
Er war 8 Monate bei mir zur Aufzucht und deshalb wurde ich jetzt auch gebeten ein geeignetes neues Zuhause für ihn zu suchen.
Leider ist er von der Größe her *nur eine mittelgroße Hündin, weshalb sein Besitzer ihn nun auch abgeben möchte, da er extra für die Zucht aus Tschechien importiert wurde. und die Größe ist nun leider aber zuchtausschließend.

 

Das ist jedoch auch das Einzige was es an dem Burschen zu bemängeln gibt.
Blacked ist ein sehr sozialer Hund, er mag Menschen und auch andere Tiere gleichermaßen gut und ist daher recht unkompliziert.

Aufgewachsen ist er inmitten meines Rudels, er hat nie versucht irgendwelche Rangordnungen zu ändern, jedoch ist er kein unterwürfiger Hund.
Er kennt den Zwinger und ist auch brav in der Box und im Auto - er macht keinen Lärm und macht auch nichts kaputt.
Frei im Haus hatte ich ihn jedoch nicht - zur Nacht war er mit drinnen, hat aber in der Box geschlafen.
Beim Training ist er dem  Menschen gegenübersehr freundlich und klar, zeigt eine sehr gute Härte und ist trotzdem super regelbar. Sein Spieltrieb begeistert und er bringt die Beute zum Menschen zurück. Ich habe ihn mit Futter aufgebaut und am Ende schon die ein oder andere Übung mit Spielzeug bestätigt - er macht nicht zu in der Beuteerwartung.
Vorgearbeitet ist er in der Unterordnung und in der Fährte und zweimal im Schutzdienst angetestet.

 

Er kann Sitz, Platz, Steh und wechselt die Positionen auf kurze Entfernung aktiv und freudig - momentan noch mit leichten Führerhilfen.

Er kommt freudig und schnell in die Fußposition und macht ein sehr schönes Futtertreiben.  Aus dem Futtertreiben beherscht er alle Positionen und bleibt bis zum Auflösekommando - dabei ist er sehr aufmerksam. >>> Video

In der Fährtenarbeit sucht er sehr aktiv und recht lange in schon sehr großen Suchfeldern und hat auch bereits etliche Fährten Tappe, für Tappe abgesucht - jedoch noch mit Futter in jedem Fussabdruck und bisher immer nur frei. Er ist sehr talentiert und hat eine gute Nasenveranlagung - ist jedoch in der Erwartung aufs Fährten immer etwas stürmisch, deshalb die Suche ohne Leine. >>> Videos von den Anfängen auf seinem Working Dog Profil

 

Im Schutzdienst haben wir ihn zweimal kurz angehetzt - er folgt dem Beißkissen sehr aktiv, fasst schnell und fest zu und hält die Beute ruhig

Helfertreiben kennt er noch nicht. Auch wurde er nicht hochgejubelt mit Peitschenknallerei. Schutzdienst war für ihn bisher nur ein reines Beutespiel mit einer fremden Person.

Alles in allem ist er ein sehr schneller und aktiver Hund, der aber auch entsprechend zur Ruhe kommt. Er hat eine schöne Motorik und Sprungkraft.

Abgegeben wird er an Hundesportler, egal aus welcher Sparte - geeignet wäre er ganz sicher auch als Rettungshund.
Er ist glücklich über ein Zuhause wo er sich viel bewegen darf und er ist auch gerne mit weiteren Hunden zusammen - egal ob Hündin oder Rüde.

Nicht abgegeben wird er an Hundehändler, auch nicht in eine reine Zwingerhaltung (stundenweise Zwinger oder Auslauf kennt er) und auch nicht in eine Probezeit bei der Polizei.

 

Er wird abgegeben für  1500,- Euro .Der Preis setzt sich zusammen aus dem Welpen-Anschaffungspreis und den bisherigen Tierarzt und Futterkosten. Er ist vollständig geimpft und wurde gerade erst entwurmt.
Der Preis ist nicht verhandelbar.

 

Bei Interesse an einem Kennenlernen freue ich mich über eine Email an von-den-kleinen-helden@web.de  gerne auch mit Telefon Nummer, ich rufe dann zurück.

 

hier im Rudel - ganz rechts
mit Emmely